Prosit 2018: Waldviertler Karpfen als Glücksbringer

Ein frohes neues Jahr an alle meine Leser und Leserinnen! Am Anfang des Jahres geht es nicht nur um gute Vorsätze (weniger Erpfen und mehr Salod ess’n), sondern auch um die Suche nach dem Glück. Daher werden Glücksbringer wie Rauchfangkehrer und kleine Schweinderln verteilt. Als Glückssymbol gilt übrigens auch der Fisch, der mir aber interessanter… Prosit 2018: Waldviertler Karpfen als Glücksbringer weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Waldviertler Blödel-Advent 2017

Es ist wieder Advent im Waldviertel. Die Wiesen sind grün, die Vögel zwitschern, die Grillen zirpen im lauen Wind, der Kuckuck ruft aus dem Wald…. uuuubbs falscher Text. Versuchen wir es noch einmal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

A echte Woidviertlarin braucht kane Sock’n

Seit einiger Zeit leistet uns die kleine Zenzi schon bei Tisch Gesellschaft, natürlich ohne zu essen. Sie ist noch Vollzeit-Muttermilch-Trinkerin. Ihr Opa versucht die Kleine schon regelmäßig auf ihre Zukunft vorzubereiten und weist seine Enkelin auf eine Welt jenseits von Muttermilch hin: In seiner Träumen ist die kleine Zenzi bereits Grillkarree und Schweinsbraten, Schwomma und… A echte Woidviertlarin braucht kane Sock’n weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Waldviertler Kinderlieder

Im Mai war es endlich so weit: Unsere wunderschöne Tochter Kreszenzia Thusnelda Bierdeckl erblickte das Licht der Welt. Und weil ich ja schon exzellent im Waldviertel integriert bin, habe ich im Sinne von „a Woidviertla 3 Leit“ auch 3x so lange zum Gebären gebraucht, wie andere Mütter. Und damit unserer kleinen Zenzi nicht kalt wird,… Waldviertler Kinderlieder weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Vorgeburtliche Abenteuer im Waldviertel

Die Redaktion Waldtraud Biereckl meldet sich zurück mit einem neuen Beitrag. Mittlerweile stehe ich kurz vor meinem Geburtstermin. Mein Hirn funktioniert nicht mehr so richtig und mein Körper fühlt sich an wie ein überdimensionaler Sack Erpfen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Ostern im Waldviertel

Der Frühling im Waldviertel schreitet fort, die Osterglocken blühen und auch die Märzenbecher sprießen (die im Waldviertel eigentlich auf Aprilbecher umgetauft werden sollten).

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Frühling im Waldviertel

Am 20. März 2017 hat der Frühling begonnen. Und mittlerweile hält er auch ins Waldviertel Einzug. Die Tageszeitung heute meldet am 23.03 „Waldviertler Bären erwachen aus dem Winterschlaf“. In meinem Geiste höre ich Herbert sagen: „Aber ich habe im Wald noch gar keine Him-Bären und Brom-Bären gesehen!“ Bei dem Gedanken schläft mir sofort das Gesicht… Frühling im Waldviertel weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Waldviertel und Irland

Vor kurzem entdeckte ich, dass eine Person A, wohnhaft in Brand (Bezirk Gmünd) und eine Person B, mit ähnlichen Interessen, wohnhaft in Zwettl den gleichen Namen haben. Da ja im Waldviertel jeder jeden kennt und die Hälfte dieser sich-Kenner dann noch irgendwie nah- oder weitschichtig miteinander verwandt ist, fragte ich ganz naiv meinen Mann (den… Waldviertel und Irland weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Familie Bierdeckl und der Wald

Die Redaktion Waldtraud Bierdeckl meldet sich zurück von der langen Nacht des Sodbrennens mit einem neuen Beitrag, den das Waldviertel, Wien und die Welt unbedingt braucht – oder auch nicht. Ich lasse das meine Leser selbst entscheiden, sie sind alle freie Menschen. Diejenigen, die meinen, dass man meine geistigen Ergüsse nicht braucht, möchte ich aber… Familie Bierdeckl und der Wald weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein